Unsere Geschichte

Ader Vulkanisierkessel1898
Gründung der Kabelwerke Rheydt AG

1900    
Gründung der Hackethaldraht-Gesellschaft in Hannover

1967     
Fusion der zum damaligen Gutehoffnungshütte Konzern gehörenden Gesellschaften Hackethal und Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerke zur Kabel- und Metallwerke Gutehoffnungshütte AGLackdrahtfertigung

1981     
Verselbständigung der Elektroaktivitäten als kabelmetal electro GmbH, Hannover

Prüffeld Ortsfernsprechkabel1982
Verkauf kabelmetal electro an Les Cables de Lyon, Vorgängergesellschaft Nexans Paris

1992
Übernahme Kabel Rheydt
Gründung Alcatel Kabel Beteiligungs-AG als Holding für kabelmetal electro und Kabel Rheydt sowie ihrer Beteiligungsgesellschaften

Schirmmaschine2000
Oktober, Umfirmierung und Neustrukturierung Alcatel Kabel zur Nexans Deutschland

2002
Übernahme von Petri (heute: Nexans Power Accessories, Germany)

2006
Erwerb von Confecta (Deutschland), Spezialist für die Produktion von Harnesses für die Bahnindustrie und andere Industriezweige

2007 - 2009
Gründung der Tochtergesellschaften Nexans Polska, Nexans Slovakia, Nexans Ceska Republika