Resident-Ingenieur bei Alstom

Beschreibung der Leistung:

Engineering-Unterstützung vor Ort durch Entsendung eines Nexans-Ingenieurs in die F&E-Abteilung des Kunden (Alstom).

Herausforderungen auf der Kundenseite:

  • Wegen Gewichtsüberschreitung war ein Großauftrag für neue Züge gefährdet: 300 kg mussten eingespart werden.
  • Die Verkabelung war der einzige Bereich, wo eine Optimierung infrage kam.
  • Alstom verfügte weder über das Know-how noch die erforderlichen Tools, um alternative Lösungen zu simulieren.

Lösungen von Nexans:

  • Ein Nexans-Ingenieur war 2 Wochen in der Engineering-Abteilung des Kunden im Einsatz.
  • Dank neuer Kabeltypen und Produktinnovationen wurden 336 kg Gewicht eingespart.
  • Das Nexans Research Center konnte durch digitale Simulation nachweisen, dass die gefundene Lösung keine Minderung der Zuverlässigkeit und Lebensdauer der neuen Züge bedeutet.
  • Alstom hat sich damit einverstanden erklärt, eine völlig neue Produktreihe in Kooperation mit Nexans zu entwickeln und unserem Unternehmen das exklusive Vertriebsrecht dafür für mehrere Jahre zugestanden.

Kontaktieren Sie Ihren Service-Ansprechpartner

Contact
Wir sind offen für Ihre Anregungen und Wünsche und würden uns freuen, Dienstleistungen für Sie entwickeln zu können.