Nexans liefert Seekabel zur Energieübertragung in Dänemarks leistungsstärkstem Offshore-Windpark

Hannover, 17. September 2007 – Den bislang größten Einzelauftrag konnte der Geschäftsbereich „Infrastructure Energy Networks“ der Nexans Deutschland Industries GmbH & Co. KG, Hannover, kürzlich verbuchen: Mitte Juli unterzeichneten der Kabelspezialist und die DONG Energy A/S den Vertrag zur Lieferung von insgesamt 70 km Mittelspannungs-Seekabeln. Sie sind für den dänischen Offshore-Windpark Horns Rev 2 bestimmt, der in den kommenden zwei Jahren errichtet wird. Die Kabel dienen der Verbindung der Windkraftanlagen miteinander sowie der Anbindung an die zentrale Offshore-Trafostation; sie werden in 9 bis 18 m Wassertiefe verlegt. Der Kunde, DONG Energy A/S, ist Dänemarks größter Energielieferant und entstand 2006, als sechs dänische Energieunternehmen in dieser Gesellschaft verschmolzen..Horns Rev windfarm 1

Zum Auftragsumfang gehören neben den Seekabeln in drei verschiedenen Quer-schnitten auch das Zubehör sowie dessen Montage. Im April kommenden Jahres wer-den die ersten Lieferungen erfolgen, die Montagearbeiten starten im Juni 2008; bis zum Sommer 2009 soll der Auftrag abgeschlossen sein. Für die Vergabe des umfang-reichen Projekts an Nexans sprachen unter anderem die guten Erfahrungen beim Pro-jekt Horns Rev 1, für das die Kabelspezialisten bereits sämtliche Seekabel lieferten und montierten. Wie schon damals wird der Nexans-Konzern bei Horns Rev 2 außerdem das Hochspannungs-Seekabel liefern, das den Windpark mit dem dänischen Hoch-spannungsnetz auf dem Festland verbindet.

 Horns Rev 2 wird nach der Fertigstellung insgesamt 91 Windkraftanlagen umfassen, die in 13 Reihen je sieben Stück aufgestellt werden. Jede Anlage liefert 2,3 MW, insge-samt beträgt die installierte Leistung etwa 210 MW. Das entspricht ungefähr der Men-ge Strom, die 230.000 deutsche Musterhaushalte (3 Personen) verbrauchen. Das Offshore-Projekt überbietet so die Leistung des ca. 11 km entfernten Nachbar-Windparks Horns Rev 1 um rund ein Viertel. Das neue Windkraftfeld liegt etwa 27 km von der dänischen Westküste entfernt auf einer Sandbank und erstreckt sich 14 km weit ins Meer.

Horns Rev windfarm 2

Zusätzliche Dokumente

Ihr Kontakt

van Bühl Jutta Marketing & Communications
Telefon 02166 27 2495
Fax 02166 27 2495
jutta.van_buehl@nexans.com

Über Nexans

Mit Energie als Grundlage seiner Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, eine umfangreiche Palette an Kabeln und Kabellösungen. Der Konzern ist ein Global Player in den Märkten Infrastruktur, Industrie, Bauwesen und lokale Datenübertragungsnetze. Nexans ist auf unterschiedliche Marktsegmente ausgerichtet, die von Energie, Transport und Telekommunikation über Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automotive und Elektronik bis hin zu Luft- und Raumfahrt, Handling und Automatisierung reichen. Mit Energie als Grundlage seiner Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, eine umfangreiche Palette an Kabeln und Kabellösungen. Der Konzern ist ein Global Player in den Märkten Infrastruktur, Industrie, Bauwesen und lokale Datenübertragungsnetze. Nexans ist auf unterschiedliche Marktsegmente ausgerichtet, die von Energie, Transport und Telekommunikation über Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automotive und Elektronik bis hin zu Luft- und Raumfahrt, Handling und Automatisierung reichen. Mit Herstellungsbetrieben in über 30 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 22.000 Mitarbeiter und hat 2007 einen Umsatz von 7,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein an der Pariser Börse notiertes Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter

www.nexans.de