Nexans beliefert Bombardier Transportation mit Bahnleitungen für Personenzug-Lokomotiven für Nordamerika

Nexans liefert Großteil der Energie-, Steuer- und Datenleitungen für 27 Elektrolokomotiven für New Jersey Transit

 Paris, 6. November 2008 – Nexans, das weltweit führende Unternehmen der Kabelindustrie, hat von Bombardier Transportation in Kassel den Zuschlag für die Lieferung eines Großteils von Energie-, Steuer- und Datenleitungen für 27 Lokomotiven für den Passagierverkehr für die New Jersey Transit Corporation (NJ TRANSIT) erhalten. Mit den leistungsstarken neuen Lokomotiven kann NJ TRANSIT die Kapazitäten im Personenverkehr erweitern.

 Rolling stock power cables

Die neuen ALP-46A-Lokomotiven sind eine Weiterentwicklung der bewährten ALP-46- Elektrolokomotiven von Bombardier, die seit 2002 in Betrieb sind. Für diese Lokomotiven lieferte Nexans ebenfalls die Bahnleitungen, die ihre herausragende Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt haben.

Die Leitungen für die Lokomotiven erfüllen die höchsten technischen Anforderungen, insbesondere in den Bereichen Brandschutz und Effizienz. Die Energieleitungen sind gummiisoliert, die Steuer- und Datenleitungen verfügen hingegen über einen Mantel aus strahlenvernetztem Polyethylen. Die Kabel werden in den Nexans-Werken in Nürnberg und Mönchengladbach hergestellt; Lieferbeginn ist für April 2009 vorgesehen.

Wir konnten Bombardier Transportation überzeugen, mit unserer Kompetenz in den Bereichen Konstruktion und Entwicklung sowie der Fähigkeit, weltweit und zeitgerecht eine vollständige Produktpalette an Bahnleitungen liefern zu können, die sämtliche Anforderungen von Schienenfahrzeugen erfüllt“, so Dietmar Steinbach, Nexans Global Segment Manager für den Bereich Rolling Stock.

Zusätzliche Dokumente

Ihr Kontakt

Jutta van Bühl Communications
Telefon 02166 27 2495
Fax 02166 27 2497
jutta.van_buehl@nexans.com

Über Nexans

Mit Energie als Grundlage seiner Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, eine umfangreiche Produktpalette an Kabeln und Kabellösungen. Der Konzern ist ein Global Player auf den Märkten Infrastruktur, Industrie und Bauwesen und lokale Datenübertragungsnetze. Nexans ist auf unterschiedlichste Marktsegmente ausgerichtet, die von Energie, Transport und Telekommunikation über Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automotive und Elektronik bis hin zu Luft- und Raumfahrt, Handling und Automatisierung reichen. Mit Herstellungsbetrieben in 39 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 22.800 Mitarbeiter und hat 2007 einen Umsatz von 7,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein an der Pariser Börse NYSE notiertes Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter

www.nexans.de

Über Bombardier Transportation

Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und ist in über 60 Ländern vertreten. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs. Als Weltmarktführer in der Schienenverkehrstechnik bietet Bombardier Transportation das umfassendste Produktportfolio.

Über Bombardier

Bombardier Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Verkehrslösungen, von Regionalflugzeugen und Businessjets bis hin zu Schienenverkehrstechnik und den damit verbundenen Systemen und Dienstleistungen. Der internationale Konzern hat seinen Hauptsitz in Kanada. Im letzten Geschäftsjahr (Ende: 31. Januar 2008) belief sich der Gesamtumsatz auf 17,5 Milliarden US-Dollar. Die Bombardier-Aktien sind an der Börse in Toronto (BBD) notiert. Darüber hinaus ist Bombardier sowohl weltweit als auch für Nordamerika im Dow Jones Sustainability Index gelistet. Aktuelle Mitteilungen und weitere Informationen finden Sie unter www.bombardier.com.

www.bombardier.com