Datenübertragungskabel für alle Bereiche des Lebens

Nexans präsentiert Speziallösungen auf der electronica 2008,
11. bis 14. November, Messe München, Halle C3, Stand 434

Mönchengladbach, 11. November 2008 – Anlässlich der electronica 2008 präsentiert der Kabelhersteller Nexans France aus seinem Geschäftsbereich Filotex® im Verbund mit der Nexans Deutschland GmbH einen Ausschnitt aus seiner Lösungspalette für die Datenübertragung. Aufgrund der optimierten Auslegung für verschiedene Umgebungseinflüsse eignen sich die Kabel für etliche Anwendungsgebiete. Sie sind daher nicht nur für die Elektro- und Elektronikindustrie relevant, sondern auch für den Einsatz in den Bereichen Automobil, Schienenverkehr, Schiff- und Luftfahrt sowie Sensorik. Unter anderem verlangt der Anschluss von Sensoren in diesen Segmenten widerstandsfähige Lösungen, damit Messwerte für beispielsweise Druck, Vibration, Wegstrecke oder Temperatur zuverlässig zur auswertenden Elektronik gelangen. Eine Besonderheit unter den Lösungen sind die Kombi- und Hybridkabel sowie neue Leitungen für mehr Sicherheit im Brandfall.

Kombikabel transportieren Daten und Energie; Hybridkabel vereinen Lichtwellenleiter und Kupferadern

Hybrid- oder Kombikabel vereinen verschiedene Kabelarten in einem gemeinsamen Mantel. Mit Kombikabeln bezeichnet Nexans Filotex®-Produkte, bei denen zum Beispiel koaxiale Signalkabel und/oder mehrpaarige Datenkabel mit mehradrigen Leistungskabeln zu einem Produkt zusammengefasst werden. Hybridkabel vereinen Kupferadern und Lichtwellenleiter in einem Mantel. Beide sind also sozusagen 2-in-1-Lösungen (manchmal sogar 3-in-1), bei denen für Stromzufuhr und Datenaustausch nur ein einziges Kabel notwendig ist. Das spart Platz, beschleunigt die Installation und vereinfacht die Bestellung und Ersatzteilhaltung. Hybrid- und Kombikabel sind für verschiedene Einsatzgebiete geeignet, zum Beispiel für die Übertragung von Videosignalen (z.B. CCTV), Datenbus-Anwendungen (Profibus, Ethernet, Can-Bus …) und weitere, natürlich sind diese Kabel auch in Kombination mit Leistungskabeln erhältlich. Die aufgrund ihrer Kombination ohnehin kompakten Hybrid- und Kombikabel profitieren zusätzlich von Nexans’ Erfahrung, dünnwandige und miniaturisierte Datenübertragungsleitungen herzustellen.

Halogenfreie Kabel für mehr Sicherheit im Brandfall

Neben den Eigenschaften, die Kabel für ihre Alltagsaufgaben mitbringen müssen, wird ihr Verhalten im Brandfall immer wichtiger, denn herkömmliche PVC-isolierte Kabel setzen im Brandfall binnen kurzer Zeit viel Rauch frei, dazu giftige Chlorwasserstoffe. Das gefährdet Mensch und Material. Nexans entwickelte deswegen eine neue Generation von halogenfreien Kabeln. Diese setzen beim Brand weniger Rauch frei und zeichnen sich durch eine deutlich niedrigere Toxizität aus. Wichtig ist das insbesondere in Transportmitteln wie Autos, Zügen, Bussen, Flugzeugen etc. Der Einsatz halogenfreier Kabel sorgt dafür, dass im Fall eines Feuers Passagiere vor giftigen Gasen besser geschützt werden und Fluchtwege besser zu erkennen und zu nutzen bleiben.

Die neue Generation halogenfreier Nexans-Filotex®-Kabel erfüllt die europäischen Normen bezüglich Flammwidrigkeit (IEC60332-1), Rauchgasdichte (IEC61034-2), Toxizität und Korrosivität der Brandgase (IEC60754-1 und IEC60754-2); die Produktpalette umfasst ungeschirmte einadrige Kabeln (Typ KY-EPDX ZH), ungeschirmte oder geschirmte mehradrige Kabel (SMA-ZH; G250-ZH) und mehrpaarige Kabel zur Datenübertragung vom Typ RS432 (G250-ZH), außerdem Kabel für Betriebsspannungen von 250 bis 500 Volt und Betriebstemperaturen von -40 °C bis +105 °C.

Nexans auf der electronica 2008: Noch bis 14. November präsentieren Spezialisten von Nexans Produkte aus ihrer breiten Lösungspalette auf der Elektronikmesse in München. Nexans stellt aus in Halle C3 an Stand 434.

Zusätzliche Dokumente

Ihr Kontakt

Jutta van Bühl Communications
Telefon 02166 27 2495
Fax 02166 27 2497
jutta.van_buehl@nexans.com

Über Nexans

Mit Energie als Grundlage seiner Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, eine umfangreiche Palette an Kabeln und Kabellösungen. Der Konzern ist ein Global Player in den Märkten Infrastruktur, Industrie, Bauwesen und lokale Datenübertragungsnetze. Nexans ist auf unterschiedliche Marktsegmente ausgerichtet, die von Energie, Transport und Telekommunikation über Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automotive und Elektronik bis hin zu Luft- und Raumfahrt, Handling und Automatisierung reichen. Mit Herstellungsbetrieben in über 30 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 22.800 Mitarbeiter und hat 2007 einen Umsatz von 7,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein börsennotiertes Unternehmen (NYSE Euronext Paris, Compartment A). Weitere Informationen finden Sie unter

www.nexans.com