Nexans erhält Turnkey-Auftrag im Wert von 90 Millionen Euro für erstes 400-kV-Erdkabelsystem in Dubai

Das Projekt zur Herstellung und Verlegung von neuen Hochspannungssystemen in eigens dafür errichteten begehbaren Kabelkanälen trägt dazu bei, den steigenden Energiebedarf Dubais zu decken

Paris, 27. April 2010 – Nexans, das weltweit führende Unternehmen der Kabelindustrie, hat von der DEWA (Dubai Electricity and Water Authority) den Zuschlag für einen Turnkey-Auftrag im Wert von 90 Millionen Euro über die Errichtung des ersten 400-kV-Höchstspannungs-Erdkabelsystems in Dubai erhalten. Das Projekt wird eine zentrale Rolle in den Plänen der DEWA spielen, die ihre Energieinfrastruktur ausbauen möchte, um dem stetig steigenden Energiebedarf aufgrund des schnellen Wachstums in Dubai Rechnung zu tragen.

 Nexans DEWA Kabel      Blick auf Dubai's Skyline

Die DEWA errichtet derzeit eine neue 400/132-kV-Umspannstation am Mamzar Beach. Durch das Nexans-Projekt wird diese Umspannstation mit zwei bestehenden Umspannstationen in Mushriff und Nahda über mehrere Kilometer mit 400-kV-VPE-Kabel   verbunden. Diese werden unter den Straßen von Dubai in eigens dafür errichteten Betonkanälen mit Lüftungs- und Brandschutzsystemen verlegt. Das Turnkey-Projekt beinhaltet die Lieferung und Verlegung von ca. 60 km 400-kV-VPE-Kabel und zugehörigen Garnituren sowie die Errichtung der begehbaren Erdkabelkanäle.

 
„Dieses Großprojekt zum Ausbau der Energieinfrastruktur von Dubai zeigt abermals, dass die bewährte Leistung von Nexans, komplexe und technisch anspruchsvolle Höchstspannungsprojekte auszuführen, anerkannt wird“, so Dirk Steinbrink, Managing Director des Geschäftsbereichs High Voltage Land von Nexans. „Das Projekt knüpft an den erfolgreichen Abschluss früherer bahnbrechender Projekte in dieser Region an, wie z. B. die erste Verlegung eines 400-kV-Kabelsystems in Abu Dhabi im Jahr 2003 und das erste 400-kV-Projekt in Katar 2007.“
 

Der Auftrag wird voraussichtlich innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten abgeschlossen werden.

Zusätzliche Dokumente

Ihr Kontakt

Jutta van Bühl Communications
Telefon 02166 27 24 95
Fax 02166 27 24 97
Jutta.van_Buehl@nexans.com

Über Nexans

Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, stellt die Energie in den Mittelpunkt seiner Geschäftstätigkeit und bietet seinen Kunden ein umfassendes Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen. Als einer der wichtigsten Akteure auf dem Infrastrukturmarkt sowie in der Industrie, der Baubranche und auf dem Markt für lokale Datennetzwerke entwickelt Nexans Lösungen für Energie-, Transport- und Telekommunikationsnetzwerke, den Schiffsbau, die Erdölchemiebranche, die Nuklearindustrie, die Automobilindustrie, Anbieter von Schienenfahrzeugen, die Elektronikindustrie, den Flugzeugbau sowie die Bereiche Materialtransport und Automatisierung. Nachhaltige Entwicklung bildet einen integralen Bestandteil der globalen Betriebs¬strategie von Nexans, das sich seiner Verantwortung als Industrie¬unternehmen bewusst ist. Zu den Initiativen, die Nexans als zukunftsorientiertes, nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen positionieren, gehören kontinuierliche Innovationen in den Bereichen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen, die Weiterbildung und Einbindung der Mitarbeiter sowie die Anwendung von sicheren und umwelt¬schonenden Industrieprozessen. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit 23.700 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2010 einen Umsatz von mehr als 6 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist an der NYSE Euronext in Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.nexans.com.