Neue Rechenzentrum-Broschüre von Nexans erhältlich

Mönchengladbach, 21. Mai 2010 – Nexans, das weltweit führende Unternehmen für Kabel und Kabelsysteme, hat eine neue Broschüre für Rechenzentren herausgegeben. In ihr werden die aktuellen Aufgaben und Herausforderungen in Rechenzentren beschrieben und Lösungen und Produkte vorgestellt.

„Speicher, Anwendungen, Zugänglichkeit und Bandbreitenbedarf verändern sich beinahe täglich im Rechenzentrum“, sagt Damien Simon, Produktmanager für Rechenzentren bei Nexans Cabling Solutions, „und wir wissen, dass es für unsere Kunden von entscheidender Bedeutung ist, über die aktuellsten Informationen zu verfügen, damit sie bei den Netzwerkanforderungen für ihr Rechenzentrum die richtigen Entscheidungen treffen.“


Neben den von Nexans angebotenen Produkten und Lösungen enthält die Broschüre für Unternehmen und Manager von Rechenzentren auch die neuesten Informationen zu folgenden Themen:

  • Migrationsoptionen bei Kupfer- und LWL-Verkabelungen für höhere Geschwindigkeiten
  • Umweltauflagen und Notwendigkeit von Energieeffizienz
  • Vorteile bestimmter Optionen beim Infrastrukturdesign
  • Verbesserung der betrieblichen Effizienz

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.nexans.de/lansystems

Zusätzliche Dokumente

Ihr Kontakt

Jutta van Bühl Communications
Telefon 02166 27 2495
Fax 02166 27 2497
jutta.van_buehl@nexans.com

Über Nexans Deutschland

Nexans Deutschland gehört zu den führenden Kabelherstellern in Europa. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Programm an Hochleistungskabeln, Systemen und Komponenten für die Telekommunikation und den Energiesektor. Abgerundet wird das Programm durch supraleitende Materialien und Komponenten, Cryoflex Transfersysteme und Spezialmaschinen für die Kabelindustrie. Gefertigt wird im In- und Ausland mit ca. 7.260 Mitarbeitern. Der Umsatz im Jahr 2010 beträgt ca. 810 Mio Euro. Durch die enge Einbindung in den Nexans-Konzern verfügt Nexans Deutschland über hervorragende Möglichkeiten zur Synergienutzung in allen Konzernbereichen. Das gilt für weltweite Projekte ebenso wie für Forschung und Entwicklung, Know how-Austausch usw. Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.nexans.de