Kabel von Nexans verbessern Brandschutz auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt

STX Europe und Subunternehmer haben über 5000 km des feuerfesten Kabels Shiplink® von Nexans für das dritte Schiff der Oasis-Klasse bestellt

STX oasis of the seasParis, 17. Dezember 2014 – STX Europe hat sich für Nexans als Lieferanten für Kabel und Services für den Bau seines neuen Schiffs, der Oasis 3, entschieden. Nexans wird 5000 km Kabel für das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, das eine Kapazität von 2744 Passagierkabinen und 1197 Crewkabinen hat, liefern. Das Schiff wird in der Werft von STX Europe in St. Nazaire für Royal Caribbean International gebaut.

Nexans wird das gesamte Spektrum der halogenfreien Produkte von Shiplink® einschließlich Strom-, Steuer-, Instrumenten- und Ethernet-Kabeln liefern. STX Europe wird zum Schutz der Schaltkreise im Brandfall auch von DNV (Det Norske Veritas) zertifizierte leistungsstarke, feuerfeste Kabel installieren. Diese Kabel können Temperaturen von bis zu 850°C und anderen mechanischen Störungen, wie Vibrationen und Erschütterungen der metallischen Struktur standhalten. Die Kabel werden für alle elektrischen Geräte und Komponenten auf dem Kreuzfahrtschiff verwendet. Nexans hat auch Kabel an Subunternehmer geliefert, die am Bau der Oasis 3 beteiligt sind, zum Beispiel zur Verkabelung von Schiffskabinen.

Ein weiterer Grund, warum sich STX Europe für Nexans entschieden hat, ist die Fähigkeit des Unternehmens, der Werft maßgeschneiderte Lieferkettenleistungen bereitzustellen. Nexans hat insbesondere Just-in-Time-Herstellungsprozesse basierend auf tagtäglichen Prognosen und ausführlichem Tracking eingesetzt.

Giuseppe Borrelli, Executive VP der Geschäftsbereiche Industry und Operators, hierzu: „Der Vertrag mit STX Europe stärkt die Position von Nexans als Marktführer im Kreuzfahrtsegment. Er baut auf eine 40-jährige Partnerschaft zwischen unseren beiden Unternehmen auf und wir freuen uns darauf, STX mit den Kabeln zu beliefern.“

Die Kabel werden bis Juli 2015 geliefert und in den Produktionsstätten von Nexans in Deutschland und Frankreich hergestellt.

Ihr Kontakt

Jutta van Bühl Telefon 0511 676 2629
Fax 0511 676 2629
jutta.van_buehl@nexans.com

Über Nexans

Nexans bringt Energie zum Leben – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen. Die Teams der Nexans-Gruppe verstehen sich als Partner im Dienst des Kunden und sind in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Energietransport und -verteilung (an Land und unter Wasser), Energieressourcen (Erdöl und Erdgas, Bergbau und erneuerbare Energien), Transport (Straße, Schiene, Luft, See) und Bauwesen (Gewerbegebäude, Wohngebäude und Rechenzentren). Die Strategie von Nexans beruht auf der kontinuierlichen Innovation von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie auf der Einbindung der Mitarbeiter, der professionellen Kundenbetreuung und der Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2013 einen Umsatz von 6,7 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.nexans.com