Nexans stattet Züge von Bombardier in Queensland mit dem FLAMEX®-Kabelsortiment aus

Der Konzern hat von Bombardier Transportation einen Auftrag über die Lieferung von Nieder- und Mittelspannungskabeln im Rahmen des Projekts New Generation Rollingstock in Queensland erhalten.

Paris, 18. März 2015 – In den Regionalzügen der Provinz Queensland in Australien werden künftig Kabel von Nexans zum Einsatz kommen. Diesen Auftrag erhielt Nexans von Bombardier Transportation im Rahmen des Projekts New Generation Rollingstock. Der Konzern wird Mittel- und Niederspannungskabel aus dem FLAMEX®-Sortiment für 75 sechsteilige Elektrotriebzüge (EMUs) bereitstellen.

FLAMEX® multipairesIm Rahmen dieses Auftrags wird Nexans Niederspannungskabel, Schalt- und Steuerkabel sowie Datenübertragungs- und Mittelspannungskabel für die Antriebsmotoren und -transformatoren liefern. Den Zuschlag erhielt der Konzern im Rahmen einer Ausschreibung, in der Nexans einen detaillierten und auf den Zeitplan von Bombardier für dieses Projekt abgestimmten Produktions- und Lieferplan präsentierte.

Die Kabel mit einer Nennspannung zwischen 300 und 3600 V entsprechen den EN-Normen sowie den Normen für Feuerfestigkeit. Unsere Produkte aus dem Sortiment FLAMEX® sind feuerbeständig und nicht toxisch. Die Kabel werden in Frankreich und Deutschland hergestellt und anschließend an das Bombardier-Werk in Indien geliefert. Die Installation hat im Januar 2015 begonnen und läuft bis Ende 2017.

Nexans equips Bombardier’s Queensland trains with FLAMEX® range cables

Die neuen Züge sollen den alternden Fuhrpark ersetzen. Zudem soll die aktuelle Flotte um 30 % aufgestockt werden, um der wachsenden Nachfrage im öffentlichen Verkehr in Queensland Rechnung zu tragen.

François Renier, Leiter des Segments Schienenfahrzeuge bei Nexans: „Dieser Auftrag stärkt die marktführende Position von Nexans in Australien und Asien im Bereich Kabel für Schienenfahrzeuge. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Bombardier im Rahmen dieses Projekts zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und zur Steigerung der Kapazitäten.“

Manish Shah, Head of Procurement bei Bombardier Transportation India: „Wir haben einen Partner gesucht, der in der Lage ist, innerhalb kurzer Zeit alle Kabel für diese Züge bereitzustellen.

Zusätzliche Dokumente

Ihr Kontakt

Angéline Afanoukoe Press relations
Telefon +33 1 78 15 04 67
Angeline.afanoukoe@nexans.com
Michel Gédéon Investor Relations
Telefon +33 1 78 15 05 41
Michel.gedeon@nexans.com

Über Nexans

Nexans macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen. Die Teams der Nexans-Gruppe verstehen sich als Partner im Dienst des Kunden und sind in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Energietransport und -verteilung (an Land und unter Wasser), Energieressourcen (Erdöl und Erdgas, Bergbau und erneuerbare Energien), Transport (Straße, Schiene, Luft, See) und Bauwesen (Gewerbegebäude, Wohngebäude und Rechenzentren). Die Strategie von Nexans beruht auf der kontinuierlichen Innovation von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie auf der Einbindung der Mitarbeiter, der professionellen Kundenbetreuung und der Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten. Nexans ist aktives Mitglied von Europacable, dem europäischen Verband der Draht- und Kabelhersteller. Der Konzern ist Unterzeichner der Industrie-Charta von Europacable, mit der sich die Verbandsmitglieder gemeinsamen Grundsätzen und Zielen für die Entwicklung ethisch unbedenklicher, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Kabel verpflichten. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2014 einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.nexans.com