Nexans bringt SUTA-FLEX auf den Markt, eine Tiefsee-Verbindungseinheit für Versorgungskabel der neuen Generation

Nexans erweitert sein breites Angebot im Bereich Versorgungskabel um SUTA-FLEX, um seinen Kunden eine Komplettlösung aus einer Hand zu bieten

Paris, 4. Mai 2015 – Nexans stellt auf der Fachmesse OTC 2015 SUTA-FLEX vor, eine Tiefsee-Verbindungseinheit für Versorgungskabel der neuen Generation. SUTA-FLEX ist auf die Versorgungskabel von Nexans zugeschnitten und bildet mit ihnen eine Komplettlösung aus einer Hand, mit der Öl- und Gasunternehmen ihre Projekte effizienter und wirtschaftlicher umsetzen können.

Nexans launches its next generation SUTA-FLEX Subsea Umbilical Termination Assembly

Bei einer Tiefsee-Verbindungseinheit für Versorgungskabel handelt es sich um ein elektrohydraulisches System, das den Anschluss einer Reihe von Tiefsee-Steuermodulen an dieselben Kommunikations-, Elektro- und Hydraulikleitungen ermöglicht, sodass mehrere Bohrlöcher über ein einziges Kabel versorgt werden können.

SUTA-FLEX von Nexans zeichnet sich durch ein flexibles und modulares Design aus, dank dem die Standardfunktionen auf der Trommel Platz finden. Bei der Installation des kompakten Systems, das hohen Drücken (bis zu 1034 bar) standhalten kann und für den Einsatz in großer Tiefe (bis zu 3000 m) ausgelegt ist, können verschiedene Arten von Spannvorrichtungen eingesetzt werden. Nexans liefert SUTA-FLEX mit den bewährten, vor Ort installierbaren Anschlusseinheiten für elektrische Kabel (FITA) und Glasfaserkabel (FOTU).

Vollkommen neue Möglichkeiten

Die Zusammenarbeit mit einem einzigen Lieferanten, der das Design, die Herstellung und die Installation im Rahmen von Tiefseeprojekten übernimmt, optimiert die Projektausführung. SUTA-FLEX beruht auf Standardkomponenten, die je nach Projektanforderungen zusammengestellt werden.

Das modulare Design ermöglicht eine hohe Flexibilität: Der Kunde entscheidet, wie sich das System zusammensetzt. SUTA-FLEX kann hydraulische, elektrische und/oder Glasfaserkomponenten in einer beliebigen Kombination aufnehmen. Die kompakten Außenmaße des Systems erleichtern das Aufspulen sowie die Handhabung und Hebevorgänge enorm.

Dank seines optimierten Gewichts und seiner vorteilhaften Größe können bei der Installation des aus praxiserprobten Komponenten bestehenden Verbindungssystems eine ganze Reihe unterschiedlicher Spannvorrichtungen und daher auch diverse Offshore-Installationsschiffe eingesetzt werden.

 

OTC 2015
Offshore Technology Conference
Houston, Texas
4-7 mai 2015
Stand 5553

Zusätzliche Dokumente

Über Nexans

Nexans macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen. Die Teams der Nexans-Gruppe verstehen sich als Partner im Dienst des Kunden und sind in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Energietransport und -verteilung (an Land und unter Wasser), Energieressourcen (Erdöl und Erdgas, Bergbau und erneuerbare Energien), Transport (Straße, Schiene, Luft, See) und Bauwesen (Gewerbegebäude, Wohngebäude und Rechenzentren). Die Strategie von Nexans beruht auf der kontinuierlichen Innovation von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie auf der Einbindung der Mitarbeiter, der professionellen Kundenbetreuung und der Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten. Nexans ist aktives Mitglied von Europacable, dem europäischen Verband der Draht- und Kabelhersteller. Der Konzern ist Unterzeichner der Industrie-Charta von Europacable, mit der sich die Verbandsmitglieder gemeinsamen Grundsätzen und Zielen für die Entwicklung ethisch unbedenklicher, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Kabel verpflichten. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2014 einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.nexans.com