Nexans führt EASYCALC™, das Tool zur Berechnung von Kabelquerschnitten, in Belgien ein – Elektriker und Ingenieure profitieren

Nach der erfolgreichen Einführung des Tools in Frankreich im Jahr 2014 bietet Nexans nun eine erweiterte Version der Software an, die auf die besonderen Bedürfnisse des belgischen Marktes zugeschnitten ist

Paris, 20. Juli 2015Elektrikern, Ingenieuren und Kabelkäufern in Belgien steht nun ein benutzerfreundliches Tool zur Berechnung von Kabelquerschnitten zur Verfügung: EASYCALC™ von Nexans. Nach der erfolgreichen Einführung des Tools in Frankreich 2014 wurde nun eine neue Version der Software entwickelt, die den besonderen Bedürfnissen von in Belgien realisierten Projekten gerecht wird, indem sie die Vorgaben der nationalen Installationsnormen beachtet. Darüber hinaus berücksichtigt das Tool auch die besonderen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Berechnung des Querschnitts von feuerbeständigen Kabeln.

Die Bestimmung des geeigneten Querschnitts für Brandschutzkabel ist besonders schwierig, da die Vorschriften keine konkrete Formel vorgeben, sondern lediglich empfehlen, den durch einen Brand erhöhten Widerstand und somit den entsprechenden Spannungsabfall zu berücksichtigen. Folglich führt die Anwendung der Standardformel zur Berechnung dieses Spannungsabfalls häufig zur Spezifizierung eines unzureichenden Kabelquerschnitts. Die Erfahrung zeigt, dass Installateure und Ingenieure es schwierig finden, unter diesen Umständen den richtigen Querschnitt zu ermitteln. Zur Berechnung des Durchschnitts von feuerbeständigen Kabeln verwendet die belgische Version von EASYCALC™ eine auf dem Wiedemann-Franzschen Gesetz beruhende Methode, die in der belgischen Kabelbranche allgemein als „gute Praxis” gilt.

Die belgische Version entspricht in allen Punkten ihrem französischen Pendant und kann über die Nexans-Website (www.nexans.be/easycalc) aufgerufen werden, steht aber auch als App für Tablets oder Smartphones zur Verfügung – eine praktische Erleichterung für die zunehmend mobilen Fachleute. Die App kann aus dem AppStore und aus Google Play heruntergeladen werden (Nutzer der neuen Version können zwischen der Version für den französischen Markt und der für den belgischen Markt umschalten).

Nexans EASYCALC™ wurde im Mai offiziell eingeführt und wird bereits sehr gut angenommen.

Koen Van Gucht, Commercial Director von Nexans Benelux, sagte: „Die neue Version unterstreicht das kontinuierliche Engagement von Nexans, seinen Kunden die Arbeit zu erleichtern, indem wir ihnen intelligente Tools und Services mit einem Mehrwert zur Verfügung stellen, die Zeit sparen, benutzerfreundlich, leicht zugänglich und kostenlos sind.

EASYCALC™ wird in Kürze in weiteren Ländern eingeführt, jeweils mit Optionen und Regeln, die auf die nationalen Besonderheiten abgestimmt sind.

Nexans rolls its EASYCALC™ cable sizing tool out to professional electricians and electrical engineering consultants in Belgium

Ihr Kontakt

Jutta van Bühl Telefon 0511 676 2629
Fax 0511 676 2629
jutta.van_buehl@nexans.com

Über Nexans

Nexans macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen. Die Teams der Nexans-Gruppe verstehen sich als Partner im Dienst des Kunden und sind in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Energietransport und -verteilung (an Land und unter Wasser), Energieressourcen (Erdöl und Erdgas, Bergbau und erneuerbare Energien), Transport (Straße, Schiene, Luft, See) und Bauwesen (Gewerbegebäude, Wohngebäude und Rechenzentren). Die Strategie von Nexans beruht auf der kontinuierlichen Innovation von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie auf der Einbindung der Mitarbeiter, der professionellen Kundenbetreuung und der Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten. Nexans ist aktives Mitglied von Europacable, dem europäischen Verband der Draht- und Kabelhersteller. Der Konzern ist Unterzeichner der Industrie-Charta von Europacable, mit der sich die Verbandsmitglieder gemeinsamen Grundsätzen und Zielen für die Entwicklung ethisch unbedenklicher, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Kabel verpflichten. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2014 einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.nexans.com