AMSC und Nexans dehnen ihre Geschäftsbeziehung auf die Entwicklung und Umsetzung von „Resilient Electric Grid“-Projekten in den USA und Kanada aus

Vertrag über gemeinsame Marketing- und Vertriebsaktivitäten in Bezug auf das AMSC REG-System sowie hochleistungsfähige Stromkabel für den US-amerikanischen und kanadischen Markt

Paris, 29. August 2016 - AMSC (NASDAQ: AMSC), ein internationaler Anbieter für führende Ausrüster im Bereich von Windenergie und Stromnetzen, und Nexans, ein weltweit führender Kabelhersteller, haben heute angekündigt, das Resilient-Electric-Grid-System (REG-System) von AMSC sowie andere hochleistungsfähige Supraleiterkabel als Partner gemeinsam auf den US-amerikanischen und kanadischen Markt zu bringen und dort zu vertreiben. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden AMSC und Nexans gemeinsam mit bestehenden und potenziellen Kunden aus der Stromversorgungsbranche an der Entwicklung und Umsetzung dieser Projekte in den USA und Kanada arbeiten.

AMSC and Nexans Expand Relationship to Jointly Develop and Deliver Resilient Electric Grid Projects in the U.S. and CanadaWir freuen uns, unsere Beziehung mit Nexans ausbauen zu können.  Wir schätzen Nexans als Partner und führenden Anbieter von Stromkabeln für Stromversorger, der sich dem Aufbau hochmoderner Stromübertragungs- und -verteilungsnetze unter Einsatz der HTS-Supraleiter-Technologie verschrieben hat“, so Daniel P. McGahn, President und CEO von AMSC. „Das Know-how von Nexans in Bezug auf hochmoderne Kabelsysteme für die Stromübertragung und -verteilung in Kombination mit den Stärken und Assets beider Unternehmen wird kommerziellen Projekten rund um REG-Systeme und Stromkabel, auf Basis von Hochtemperatur-Supraleitern, zugutekommen. Insbesondere unsere Kunden aus der Stromversorgungsbranche werden von der Unterstützung profitieren, um komplexe Aspekte der kommerziellen Nutzung eines REG-Systems zu lösen.“

Dr. Dirk Steinbrink, Senior Executive Vice President High Voltage & Underwater Cable Business Group bei Nexans, äußerte sich wie folgt: „Wir sind stolz, mit AMSC als Partner unser Angebot an Supraleiter-Lösungen für die komplexe Stromübertragung und -verteilung in Städten in den nordamerikanischen Versorgermärkten ausbauen zu können, die mit einigen Herausforderungen verbunden sind. Indem die beiden Unternehmen diese Marktchance gemeinsam nutzen, können beide ihre Produktivität zunehmend steigern, davon sind wir überzeugt.“ 

Beim REG-System von AMSC handelt es sich um einen innovativen Stromverteilungsansatz zur Steigerung der Zuverlässigkeit und der Kapazität des Stromnetzes. Indem Assets für die Übertragung und Verteilung auf eine Art genutzt werden, die mit herkömmlichen Technologien nicht möglich ist, ermöglicht das REG-System eine signifikante Verbesserung der Netzzuverlässigkeit und erhöht die Einspeisekapazität. Zudem besteht ein geringerer Bedarf an zusätzlicher Netzinfrastruktur, was die Belastung für die Umwelt reduziert. Herzstück des REG-Systems ist der revolutionäre Amperium®-Draht von AMSC, der im Zusammenspiel mit anderen Konstruktionselementen von Subsystemen die Zuverlässigkeit, Redundanz und Ausfallsicherheit von urbanen Stromnetzen erhöht und die Auswirkungen von Anlagenausfällen infolge von Überalterung, Cyber-Bedrohungen, Naturkatastrophen oder wetterbedingten Vorfällen maßgeblich reduziert.

Die Stromtragfähigkeit des supraleitenden Amperium®-Drahts von AMSC ist etwa 200 Mal höher als die von Kupferdraht mit ähnlichen Abmessungen.  Es ist unter anderem diese Stromtragfähigkeit, die die Bereitstellung eines hochleistungsfähigen Stromnetzsystems ermöglicht, das in der Lage ist, Versorger weltweit dabei zu unterstützen, die mit der Übertragung und Verteilung verbundenen Herausforderungen zu meistern.

Zusätzliche Dokumente

Ihr Kontakt

Angéline Afanoukoe Press relations
Telefon +33 1 78 15 04 67
Angeline.afanoukoe@nexans.com
Michel Gédéon Investor Relations
Telefon +33 1 78 15 05 41
Michel.gedeon@nexans.com
Brion D. Tanous CleanTech IR, Inc.
Telefon 424-634-8592
Brion.Tanous@amsc.com

Über Nexans

Nexans, weltweit führender Hersteller modernster Kabel- und Anschlusslösungen, macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an qualitativ hochwertigen Produkten und innovativen Dienstleistungen. Seit über einem Jahrhundert überzeugt Nexans vor allem durch seine Innovationskraft, die es dem Konzern ermöglicht, gemeinsam mit seinen Kunden den Weg in eine sicherere, intelligentere und erfolgreichere Zukunft zu gehen. Als bedeutender Akteur der Energiewende und im Bereich des exponentiellen Wachstums von Datenvolumen ist Nexans heute im Dienste seiner Kunden in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Building & Territories (insbesondere Utilities, intelligente Netze, E-Mobilität), High Voltage & Projects (insbesondere Offshore-Windparks, Unterseenetze, Land High Voltage), Telecom & Data (insbesondere Datenübertragung, Telekommunikationsnetze, Hyperscale-Rechenzentren, LAN-Verkabelungslösungen) sowie Industry & Solutions (insbesondere erneuerbare Energien, Transport, Öl- und Gasindustrie, Automatisierung). Die soziale Verantwortung des Unternehmens (Corporate Social Responsibility – CSR) stellt die Basis für die Grundsätze dar, die bei den Aktivitäten und internen Praktiken von Nexans Anwendung finden. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten. Die Verpflichtung des Konzerns zur Entwicklung ethisch vertretbarer, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Kabel bildet die Grundlage für sein aktives Engagement in führenden Branchenverbänden wie Europacable, der National Electrical Manufacturers Association (NEMA), der Féderation Internationale des Fabricants de Câbles (ICF) oder dem Conseil International des Grands Réseaux Electriques (CIGRÉ), um nur einige zu nennen. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 34 Ländern vertreten und erzielte 2017 einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro. Nexans ist an der Euronext Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.nexans.com

Über AMSC (NASDAQ: AMSC)

AMSC schafft Ideen, Technologien und Lösungen, die der weltweiten Nachfrage an intelligenterer, sauberer und damit rundum besserer Energie gerecht werden. Die Windtec™-Lösungen von AMSC umfassen elektronische Steuerungen und Systeme für Windturbinen sowie Konzeptions- und Entwicklungsleistungen, durch die mit Windenergie verbundene Kosten reduziert werden können. Die Gridtec™-Lösungen von AMSC beinhalten Leistungen rund um die Entwicklungsplanung und moderne Netzsysteme, mit denen die Zuverlässigkeit, Effizienz und Performance von Netzwerken optimiert werden können. Die Lösungen des Unternehmens erzeugen derzeit weltweit eine Leistung von mehreren Gigawatt aus erneuerbarer Energie und sorgen in mehr als einem Dutzend Ländern für zuverlässigere und leistungsstärkere Netzwerke. AMSC wurde 1987 gegründet, ist in der Nähe von Boston (Massachusetts) ansässig und verfügt über Niederlassungen in Asien, Australien, Europa und Nordamerika. Weitere Informationen finden Sie unter

www.amsc.com