LANmark-OF Plug&Play Low Loss Module Female Crossed 24 LC SM Blue

Description

Beschreibung

Normen

  • International
    ISO/IEC 11801

Das Plug&Play-System besteht aus 3 Teilkomponenten: den Plug&Play-Modulen, den MTP-MTP* Pre-Terms und dem Plug&Play-Patchpanel.

 

Die zentrale Komponente ist das vorinstallierte Plug&Play-Modul. Der MTP-Stecker auf der Rückseite des Moduls verbindet gleich 12 Fasern mit dem MTP-MTP-Pre-Term. Im Inneren des Moduls werden die Fasern auf die LC-Adapter an der Vorderseite aufgeteilt.

 

Bis zu 4 Plug&Play-Module können mit Drucknieten schnell in das Plug&Play-Patchpanel eingebaut werden. Mit diesen 4 Modulen kann eine mittlere Dichte von 48 LC- oder eine hohe Dichte von 96 LC-Verbindungen innerhalb von 1 HE erreicht werden.

 

Die Einfügedämpfung für das Plug&Play-Modul wird nach der Norm IEC 61300-3-45 gemessen. Die minimale Rückflussdämpfung für eine MTP-Verbindung wird nach IEC 61300-3-6 gemessen.

 

Die Module sind mit einer geraden und einer gekreuzten Beschaltung erhältlich.

 

Für die Polaritätsmethoden A, B und C der Norm TIA-568-C müssen folgende Module und Trunks verwendet werden:

  • Für eine Implementierung der Polaritätsmethode A mit einem Pre-Term der Methode A werden gerade Module auf beiden Seiten der Verbindung verwendet.
  • Für eine Implementierung der Polaritätsmethode B mit einem Pre-Term der Methode B wird eine gerade Kassette auf einer Seite der Verbindung und ein gekreuztes Modul auf der anderen Seite der Verbindung verwendet.
  • Bei einer Implementierung der Polarität Methode C mit einer Methode C Pre-Term werden auf beiden Seiten der Verbindung gerade Module verwendet.
     

 

Das Plug&Play-Modul hat standardmäßig unbestückte (weibliche) Steckverbinder. Dies passt perfekt zu den gepinnten (männlichen) Steckern des MTP-MTP Pre-Terms.

 

Da alle Verbindungen werkseitig terminiert und getestet sind, sind die Installationszeiten kurz, was einen schnellen Einsatz ermöglicht.

 

* MTP ist ein Handelsname von US Conec

Characteristics

Eigenschaften

Konstruktionsmerkmale

Konstruktionsmerkmale

Fasertyp
SingleMode 9/125
Verbindertype
LC
Verdrahtungstyp
Crossed

Abmessungsmerkmale

Abmessungsmerkmale

Anzahl der optischen Fasern
24

Übertragungseigenschaften

Übertragungseigenschaften

Insertion Loss, maximum, dB
0,5 dB
Insertion loss, typical value
0,25 dB
Rückflussdämpfung, max. dB
45 dB

Ressourcen

Ressourcen

Kontaktieren Sie uns

Themen zu denen Sie weitere Informationen wünschen:

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen

Kontaktieren Sie uns

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen