LANmark-OF Plug&Play Patchpanel

Produkte

Beschreibung

Beschreibung

Normen

  • International
    ISO/IEC 11801

Das Plug-and-Play-Konzept von Nexans wurde speziell für die Installation in Rechenzentren entwickelt, wo die hohe Dichte, die integrierte Patchkabelführung und die verbesserten Installationsvorteile des Patchfelds die wichtigsten Anforderungen für die Implementierung erfüllen.

 

Das einzigartige Design des Nexans-Patchpanels ermöglicht die Aufnahme von bis zu 4 MPT-Modulen oder Adapterplatten in 1 HE des Verteilerschrankes. Je nach Modultyp kann eine hohe Dichte von bis zu 96 Glasfaserverbindungen untergebracht werden.

 

Die neue Patchkabelführung sitzt vor den Modulen und ermöglicht es, die Patchkabel innerhalb derselben 1HE zu verwalten und so teuren Platz im Rack zu sparen. Die Patchkabelführung bietet auch eine Beschriftungsmöglichkeit zur Identifizierung der Anschlüsse. Eine zusätzliche Beschriftung erfolgt durch aufgedruckte Portnummern auf den Modulen.

 

Die neu entwickelte Schublade lässt sich verschieben und kippen, um den Zugang zur Installation neuer Module und Adapterplatten zu verbessern.

 

Das Patchfeld ist für die Installation der LANmark-OF MTP/MTP oder SC/LC Pre-Term Trunks optimiert. Die Kabelverschraubungen des Pre-Terms ermöglichen eine schnelle und feste Fixierung des Kabels.  Im Inneren des Patchfeldes ist ausreichend Platz, um die flexible Auffächerung des Pre-Terms zu organisieren.

 

Der LANmark-OF Fibre Organiser (N890.070) passt in das Patchfeld, um die Installation des SC/LC Pre-Terms zu erleichtern.

 

Die verschiedenen Module der LANmark-OF Plug&Play-Module (z. B. N441.5L24LC4FS und N441.4L12LC4FS) lassen sich einfach in das Patchfeld einbauen.

 

Im Inneren des Patchfeldes können folgende Spleißkassetten installiert werden:

  • N890.090: LANmark-OF Spleißkassette Schrumpfschläuche
  • N890.091: LANmark-OF Spleißkassette Aluminium Protectoren
  • N890.092: LANmark-OF Spleißkassettenabdeckung

Informationen zu den möglichen Kombinationen von Spleißkassetten, maxistrip/tight buffer pigtails und Kabeln entnehmen Sie bitte der Installationsanleitung.

 

Die Abdeckungen sind komplett schwarz lackiert, um ein professionelles Aussehen zu gewährleisten. Für nicht belegte Positionen sind Blindstopfen (N441.2MBP) als separates Zubehör erhältlich, um ein fertiges Aussehen zu erzielen.

 

Die vordere Adapterplatte kann mit den verstellbaren Seitenwinkeln bündig oder versenkt im Rack befestigt werden.  Wenn die Platte versenkt eingebaut wird, beträgt der Abstand zwischen der Rack-Senkrechten und der Rückseite der Platte 288 mm.  Der vordere Kabelführungsüberstand beträgt 67 mm. Wenn das Panel bündig eingebaut wird, beträgt der Abstand zwischen der Rack-Senkrechten und der Rückseite des Panels 248 mm.  Der vordere Kabelführungsüberstand beträgt 107 mm.

Ressourcen

Ressourcen

Kontaktieren Sie uns

Themen zu denen Sie weitere Informationen wünschen:

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen

Kontaktieren Sie uns

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen