LANmark-OF Ruggedised Patch Cords

Produkte

Beschreibung

Beschreibung

Normen

  • International
    ISO/IEC 11801

Aufbau

Jede eng ummantelte Faser des Patchkabels ist durch eine Metallfeder geschützt.  Dadurch entsteht ein mechanisch robustes Patchkabel mit einer sehr hohen Quetschfestigkeit.

 

Zwischen der Feder und dem LSZH-Mantel sind Aramidgarne zur Verstärkung der Zugkraft eingebracht.

 

Die Feder ist sehr flexibel, was zu einem Patchkabel mit einem Biegeradius von nur 30 mm führt.

 

Das Patchkabel hat einen Duplexkabelaufbau mit einem Durchmesser von 2 X 2,8 mm.

 

Installation und Garantien

Das Ruggedised-Patchkabel ist für den Einsatz in Innenräumen konzipiert und erfüllt die folgenden Normen zum Brandverhalten: IEC 60332-1 und IEC 60332-3.

 

Typische Fibre To The Office (FTTO) Installationen verwenden dieses robuste Patchkabel für die Verbindung zwischen den ZD-Boxen und den LANactive Office Switches. Die Länge beträgt dabei oft mehr als 5 m und die Kabel werden in engen Kanälen zwischen allen anderen Kabeln verlegt. Beides setzt das Kabel viel mehr mechanischer Belastung aus.  Die Metallfeder im Inneren der Ruggedised Patchkabel schützt die Fasern gut.  Der kleine Biegeradius von 30mm erlaubt es, das Patchkabel durch viele Windungen zu verlegen und der kurze Anschlussstecker von 19mm erleichtert den Anschluss an den LANactive Switch.

 

Auch Fibre To The Desk (FTTD) und andere anspruchsvolle Umgebungen, die einen starken mechanischen Schutz erfordern, sind Installationen, die von diesem neuen Patchkabel profitieren können.

 

Die Nexans LANmark-OF Glasfaser-Patchkabel wurden für Innenanwendungen zur Unterstützung von Hochgeschwindigkeitsprotokollen entwickelt.

 

Zu den unterstützten Hochgeschwindigkeitsprotokollen gehören unter anderem

  • Ethernet: 1GBase-SX, 1GBase-LX, 10GBase-SR, 10GBase-LR
  • Fibre Channel Seriell: 4G, 8G und 16G

Details zu den unterstützten Distanzen finden Sie in den LANmark-OF Garantiemodulen.

 

Eigenschaften

  • Patchcordkabel entspricht der IEC 60794-2-50
  • Maximale Einfügungsdämpfung nach IEC 61300-3-4: 0,25 dB
  • Typische Einfügungsdämpfung: 0,15 dB
  • Minimale Rückflussdämpfung nach IEC 61300-3-6: 30 dB für Multimode und 50 dB für Singlemode
  • Farbe des Mantels: Aqua für Multimode und Gelb für Singlemode

 

Ausführung

Nexans LANmark-OF Patchkabel sind nach dem "Cross-Over" Prinzip aufgebaut, um die Installation im Feld zu verbessern (A1-B2, B1-A2). Dies entspricht den Anforderungen der IEC 11801 und EN 50174-1:2009.

Eigenschaften

Eigenschaften

Übertragungseigenschaften

Übertragungseigenschaften

Insertion Loss, maximum, dB
0,25 dB

Mechanische Eigenschaften

Mechanische Eigenschaften

Max. Zugkraft (IEC 60794-1-2-E1)
400 N
Querdruckwiderstand (IEC 794-1-E3)
500 N/cm

Anwendungsmerkmale

Anwendungsmerkmale

Betriebstemperatur
-10 - 50 °C
Mindestbiegeradius bei statischem Einsatz
30 mm

Ressourcen

Ressourcen

Kontaktieren Sie uns

Themen zu denen Sie weitere Informationen wünschen:

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen

Kontaktieren Sie uns

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen