LANmark-OF MTP-MTP Patch Cords

Produkte

Beschreibung

Beschreibung

Normen

  • International
    ISO/IEC 11801

Beschreibung

Nexans LANmark-OF MTP-MTP-Patchkabel wurden für Innenanwendungen zur Unterstützung von parallelen Optiken entwickelt, d.h. 40GBase-SR4 und 100GBase-SR4.

 

Details zu den unterstützten Entfernungen finden Sie in den LANmark-OF Garantiemodulen.

 

Typische Installationsumgebungen sind Rechenzentren:

  • Verbindungen von Patchpanels zu den aktiven Geräten
  • Querverbindungen

 

Nexans LANmark-OF MTP-Patchkabel werden als gerade Patchkabel in der Ausführung "Key up - Key up" geliefert, d.h. in der Polaritätsmethode B.  Die Patchkabel werden mit MTP* PRO-Buchsen geliefert.

 

Um das Patchen zu erleichtern, hat der MTP-PRO-Stecker eine kurze Steckerlänge von 17 mm.

 

Mit dem Werkzeug in der LANmark-OF Tool MTP PRO Sample Box (N890.160) kann die Gendre und Polarität der Patchkabel geändert werden

 

Das Geschlecht kann mit den Stiften des Produkts N890.161 auf männlich geändert werden

Die Polarität kann auf die Ausführung "Taste oben - Taste unten" geändert werden.

 

Die Patchkabel sind mit LANmark-OF OM4 Leistung erhältlich.   Details zu den Faserspezifikationen finden Sie in den detaillierten Faserdatenblättern.

 

Der typische Wert für die Einfügedämpfung für eine Multimode-MTP-Verbindung beträgt 0,125 dB. Der Grenzwert für eine Multimode-MTP-Verbindung liegt bei 0,25 dB, gemessen nach der Norm IEC 61300-3-45. Die minimale Rückflussdämpfung für eine Multimode-MTP-Verbindung beträgt 20 dB, gemessen nach IEC 61300-3-6.

 

Die mechanischen Eigenschaften des Pre-Terms entsprechen der Norm IEC 60794-20 für Innenraumkabel. Der geringe Durchmesser von 2,5 mm und der kleine Biegeradius von 30 mm erleichtern das Patchen in dicht besiedelten Bereichen im Rechenzentrum.

 

Die Länge zwischen den 2 MTP-Steckern ist variabel und kann in Schritten von 1m vergrößert werden.  Das "X" in der N-Nummer steht für Xm.

 

* MTP ist ein Markenname von US Conec

Eigenschaften

Eigenschaften

Konstruktionsmerkmale

Konstruktionsmerkmale

Außenmantel
LSZH-FR

Mechanische Eigenschaften

Mechanische Eigenschaften

Mechanical resistance to impacts (IEC 60794-1-E4)
10 impacts of 1 N.m
Querdruckwiderstand (IEC 794-1-E3)
50 N/cm

Ressourcen

Ressourcen

Kontaktieren Sie uns

Themen zu denen Sie weitere Informationen wünschen:

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen

Kontaktieren Sie uns

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen