Spleißmuffe - Black Box 2L

Produkte

BlackBox 36 Glasfasern für G657-Glasfaser

Nexans ref. 10276552

  • Verpackung: Box (Unit)
  • Anzahl Spleiße: 36
  • Anzahl der Kassetten: 3
  • Mindestbiegeradius bei statischem Einsatz: 15 mm

 

BlackBox 72 Glasfasern mit Rangierablage

Nexans ref. 10225796

  • Verpackung: Box (Unit)
  • Anzahl Spleiße: 72
  • Anzahl der Kassetten: 2
  • Mindestbiegeradius bei statischem Einsatz: 15 mm

 

BlackBox 24 Glasfasern mit Rangierplatte

Nexans ref. 10257104

  • Verpackung: Box (Unit)
  • Anzahl Spleiße: 24
  • Anzahl der Kassetten: 2
  • Mindestbiegeradius bei statischem Einsatz: 30 mm

 

Beschreibung

Beschreibung

Normen

  • International
    Nexans specification

Anwendung

Die BlackBox-Muffe wird im Rahmen von FTTH-Implementierungen als optischer Verzweigungspunkt genutzt. Diese Muffe ist für die gerade oder stumpfe Midspan-Installation in Verbindung mit Verteilerkabelkreuzungen oder -abschlüssen konzipiert. Sie gewährleistet den Schutz von unterirdischen LWL-Kabelspleißen.
Es ist allgemein bekannt, dass Midspan- und Extraktionstechniken die schrittweise Implementierung von LWL- und FTTH-Netzwerken ermöglichen. Unterirdisch verlegte Hauptkabel können zu einem späteren Zeitpunkt in entsprechenden Schächten in der Nähe des Zugangsnetzwerks mit Glasfaseranschlüssen versehen werden. Durch die vier Midspan-Anschlüsse kann das gleiche Extraktionskabel zweimal abgemantelt werden, sodass in der gleichen Muffe gleichzeitig geschnitten und extrahiert werden kann. Durch diese Eigenschaften ist es möglich, die Investitionsausgaben erheblich zu senken.

 

Hauptfunktionen

  1. Schutz der Glasfasern
    • Gewährleistung des korrekten Glasfaserradius
    • Schutz der Glasfasern und Spleiße
  2. (Erneuter) Schutz der Kabel
    • Erneuter Schutz der Hauptkabel
    • Fixierung der Haupt- und Verteilungskabel
  3. (Erneute) Abdichtung
  4. Häufige Öffnung

 

Bauweise

Die Muffe besteht aus einem Gehäuse und einem Deckel, der mit vier Zugriegeln verschlossen wird. Das Hauptkabel wird auf einer an der Muffenrückseite befestigten abnehmbaren Platte vorbereitet.
Die mechanische Dichtheit wird mit einer doppelten Gummidichtung und auf das Hauptkabel aufgetragenem Dichtungsmittel sichergestellt.
Die Menge des Dichtungsmittels ist vom Kabeldurchmesser abhängig. Die Abzweigkabel werden durch die vier mechanisch abgedichteten Anschlüsse geführt.
Die Anschlüsse können ein oder mehrere Kabel aufnehmen (siehe Tabelle zu den Abdichtkits).
Das Gehäuse ist mit einem Ventil ausgestattet, das die Druckbeaufschlagung für die Dichtheitsprüfung im Anschluss an die Installation ermöglicht.
Die Muffe ist mit einem Organizer versehen, der bis zu 72 G657-Glasfasern (mit Glasfaser/Glasfaser-Management) oder bis zu 36 G652-Glasfasern aufnehmen kann.

Product Usage

3-sealing concept

Tightness range table

Eigenschaften

Eigenschaften

Konstruktionsmerkmale

Konstruktionsmerkmale

Farbe
Schwarz
Werkstoff
Thermoplastic

Abmessungsmerkmale

Abmessungsmerkmale

Breite
195 mm
Durchmesser Abzweigkabel
4 - 6 mm
Durchmesser Hauptkabel
4 - 15 mm
Höhe
80 mm
Länge
202 mm

Mechanische Eigenschaften

Mechanische Eigenschaften

IK-Bewertung
9

Anwendungsmerkmale

Anwendungsmerkmale

Anzahl der Ports
8
Art der Installation
Outdoor
Betriebstemperatur
-40 - 65 °C
Mittenabstand
Ja
RoHS konform
ja
UV Beständigkeit
Ja
Verpackung
Box
Watertightness
IP 68

Kontaktieren Sie uns

Themen zu denen Sie weitere Informationen wünschen:

benötigte Felder*

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Eine Email Adresse muss ein einzelnes @ enthalten

Schutz personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder deren Verwendung für Direktmarketing- oder kommerzielle Zwecke zu widersprechen

Vielen Dank!

Danke, dass sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Schliessen