WHAT'S WATT by Nexans -, der YouTube-Kanal, der die nächsten Generationen elektrisiert

Frederic Lesur Whats Watt set

„What's Watt“, der neue YouTube-Kanal von Nexans mit Ingenieur Frédéric Lesur, ist darauf ausgelegt, die Neugier des Nachwuchses für Elektrizität zu steigern, oft gestellte Fragen zu beantworten und Interesse an einer Karriere in der Wissenschaft, Technologie, Ingenieurswissenschaft und Mathematik (den MINT-Bereichen) zu wecken.

Paris, 22. April 2021 – Nexans hat einen YouTube-Kanal ins Leben gerufen, in dem eine Reihe kurzer Videos zur Unterhaltung und Bildung im Bereich Elektrizität präsentiert werden. Auf dem Kanal „What's Watt“ geht es um Themen wie Netzwerke, E-Fahrzeuge, den Blitz und vieles mehr. Besonders im Fokus steht die Bedeutung nachhaltiger Entwicklung. Bis jetzt hat jede Folge im Durchschnitt mehr als 7000 Aufrufe erreicht.

70% der Personen, die sich die Videos auf dem Kanal ansehen, sind zwischen 18 und 34 Jahre alt. Nexans erhofft sich zukünftig einen noch jüngeren Zuschauerkreis ansprechen zu können, um sie dazu anzuregen, eine Karriere im Bereich der MINT-Berufe anzustreben.

Die Videoreihe wird durch Frédéric Lesur präsentiert. Frédéric hat einen Abschluss von der französischen Ingenieursschule CentraleSupélec und ist bei Nexans als Senior Engineer für Hochspannungskabelsysteme und Elektronetzwerke tätig. Er hat ein leidenschaftliches Interesse an den Themen, über die er spricht und hat bereits an anderen Bildungsprojekten und wissenschaftlichen Netzwerken teilgenommen, z.B. „La Fête de la Science“ und „Pint of Science“.

Dank des kurzen Formats und der einfachen Sprache kommen die Videos bei allen Altersgruppen gut an und wecken das Interesse der Allgemeinheit an Elektrizität. Nexans ist bestrebt, seine Ziele im Bereich der Elektrifizierung und nachhaltigen Entwicklung zu erreichen und allen Beschäftigten des Unternehmens liegt es am Herzen, die nächste Generation an Ingenieuren, Führungskräften und Wissenschaftlern zu inspirieren. Der Kanal arbeitet auch mit anderen beliebten Wissenschafts-YouTubern zusammen, wie z.B. Athena Brensberger von „Astroathens“ und Vanessa Hill vom Kanal „BrainCraft“.

Christopher Guérin (Nexans CEO) sagte dazu: „Als Akteur im Bereich der Elektrifizierung ist es auch Teil unserer Aufgabe, die nachfolgenden Generationen hinsichtlich der Herausforderungen von Elektrizität zu informieren. Die nachhaltigere Welt, zu der Nexans beitragen möchte, kann ohne sie nicht erreicht werden. Wir geben ihnen den Schlüssel für ein besseres Verständnis und Handeln an die Hand. Diese Initiative zeugt auch vom Engagement unserer Beschäftigten für unsere Mission:  Electrify the future Ich bin stolz darauf, dass sie sich dafür einsetzen, ihr Wissen weiterzugeben und unsere gemeinsame Anstrengung für den Energiewandel mit der Öffentlichkeit zu teilen.“

Frédéric Lesur, Moderator von What's Watt, erklärte: „Es ist mir eine große Ehre in What's Watt mit passionierten Menschen bei Nexans und der Wissenschaftsgemeinschaft im weiteren Sinne zu arbeiten. Ich bin begeistert, dass der Kanal bereits mehr als 3000 Abonnenten aus der ganzen Welt hat, insbesondere aus den USA, dem Vereinigten Königreich und Frankreich. Ich mag die Leidenschaft der Jugend für die Wissenschaft und habe das Glück, bei Nexans derjenige zu sein, der die Bedeutung der Elektrifizierung teilt, um eine sichere, nachhaltige, erneuerbare, CO2-neutrale und allen zugängliche Energie zu produzieren. Ich hoffe, dass einige der jungen Menschen, die diese Videos ansehen, zu Ingenieuren werden, die unsere Leidenschaft für die Gestaltung einer besseren Zukunft teilen.“

Die Reihe kann auf YouTube sowie in China auf WeChat angesehen werden.

Ihr Kontakt

Presse Kontakt contact.press@nexans.com

Über Nexans

Nexans ist ein Global Player bei der Energiewende. Unser Ziel: ELECTRIFY THE FUTURE. Seit über einem Jahrhundert spielt Nexans eine zentrale Rolle bei der Elektrifizierung der Welt. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 25.000 Beschäftigten in 38 Ländern vertreten und führend auf dem Weg in die neue Welt der Elektrifizierung: Sicher, nachhaltig, erneuerbar, CO2-neutral und für jeden zugänglich. Im Jahr 2020 erwirtschaftete Nexans einen Umsatz in Höhe von 5,7 Milliarden Euro. Die Gruppe entwickelt Lösungen und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertkette in drei Hauptgeschäftsbereichen: Building & Territories (insbesondere Ausstattung, intelligente Netzwerke, Elektromobilität), High Voltage & Projects (insbesondere Offshore-Windkraftanlagen, Tiefseevernetzung, High Voltage Land) und Industry & Solutions (insbesondere erneuerbare Energien, Transport, Öl- und Gassektor, Automatisierung). Die soziale Verantwortung des Unternehmens ist das Leitprinzip der Geschäftsaktivitäten und internen Verfahren. Nexans unterzeichnete 2008 den Global Compact und verpflichtet sich daher zu einer verantwortungsbewussten Weltwirtschaft beizutragen und strebt eine Förderung der zehn von der UNO für die Teilnehmer festgelegten Grundsätze an. Die Gruppe hat sich verpflichtet, bis 2030 zu einer CO2-Neutralität beizutragen und war der erste Akteur in der Kabelbranche, der einen Unternehmensfond zur Unterstützung von Initiativen für den Zugang benachteiligter Bevölkerungsteile weltweit ins Leben gerufen hat. Das Engagement des Konzerns für die Entwicklung ethischer, nachhaltiger und hochwertiger Kabel ist die Grundlage seiner aktiven Teilnahme an verschiedenen großen Vereinigungen des Sektors, insbesondere Europacable, NEMA, ICF und CIGRÉ. Nexans ist an der Börse Euronext Paris, Segment A, notiert.

www.nexans.com