EU Verhaltenskodex für Rechenzentren

Nexans ist offizieller Beführworter


Nexans ist ein offizieller Befürworter des EU Verhaltenskodex für Rechenzentren.

Der Verhaltenskodex wurde aufgestellt als Antwort auf den steigenden Energieverbrauch in Rechenzentren und die damit einhergehende Notwendigkeit zur ökonomischen Verantwortung. Ziel ist es, Rechenzentrumsverantwortlicheso zu informieren und motivieren, den Energieverbruach zu senken. Dies bedeutet gleichzeitig auch eine Senkung der Betriebskosten, ohne das die betriebsnotwendigen Funktionen des RZs beeinträchtigt werden.

EU Code of Conduct

Der Kodex versucht dies zu erreichen, indem er Informationen rnd um den Energieverbrauch in Rechenzentren gibt., Aufmerksamkeit zu diesem Thema wecekn möcht und bewährte Methoden zur Energiesenkung aufzeigt.. Es ist eine freiwillige Initiative, die die verschiedenen Beteidigten,  die Hersteller,  Planer, und Lieferanten  zusammenbringen soll. Wer den Kodex unterzeichnet hat, verpflichtet sich  die darin beschrieben Vorgaben einzuhalten.

In seiner Rolle als Lieferant, unterstützt und bewirbt Nexans folgende Commitments:

  1. Bereitstellung von Produkt- und Service Unterstützung/Informationen für Rechenzentrumsleitern und -Operator oder Planern über insbesondere;
    1. Dokumentation des Stromverbrauchs des IT Equipements
    2. Auslastung der Stromwerte des IT Equipments
    3. Stromeffizienzwerte des gesamten mechanischen und elektrischen Equipements
  2. Klare Aussagen zu Grenzwerten für Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Garantien
  3. Hardware und Service Angebote zur Stromsenkung.
  4. Entwicklung von Traningsprogrammen
  5. Bewerbung der Code of Conduct Best Practices