Pure Innovation von Nexans

Erster Ethernet Switch entwickelt für Krankenhäuser nach IEC/EN 60601-1

Germany_ANSWBE_510_V3med_isolators

100% sicheres Gigabit Ethernet nun auch in Krankenhäusern möglich - dank Nexans "Medical" Switches

Advanced Networking Solutions ist stolz darauf, eine innovative FTTO-Lösung speziell für kritische medizinische Anwendungen zu präsentieren.

Der medizinische Switch wurde insbesondere hinsichtlich Sicherheits- und Verfügbarkeitsanforderungen in medizinischen Einrichtungen entwickelt und bietet eine hervorragende Ethernet-Konnektivität sowohl für das medizinische Personal als auch  für Netzbetreiber, Patienten und Besucher.

Im Mittelpunkt der Lösung steht der optimierte FTTO Switch in Übereinstimmung mit dem neuesten internationalen Standard IEC 60601-1 (Anforderungen an medizinische Geräte).

Der Medical-Switch verfügt über vier Benutzer-Ports (10/100/1000 Mbit/s) und zwei Uplink-Ethernet-Ports mit Gigabit-Fähigkeit.

Um alle Sicherheitsrisiken im Gesundheitsbereich zu minimieren, verfügen die in die Benutzerports integrierten Isolatoren über einen minimalen Spannungspegel von 4 kV und 2 MOPP (Means of Patient Protection) pro Isolator. Die Isolatoren wurden perfekt und diskret in das Switchgehäuse integriert.

Die Switch selber passt ideal in die Krankenhausumgebung, benötigt Minimum Platz und liefert hervorragende Netzwerkleistung für lebenskritische Applikationen.

 

Funktion

Die Isolatoren sind vollständig kompatibel mit der IEC/EN 60601-1 Norm und bieten u.a. nachfolgende Features:

  • Vermeidung unerwünschter Spannungsunterschiede zwischen Geräten in der Netzwerk-Verkabelung
  • daraus resultierende Minimierung des Stromschlagrisikos
  • erhöhtes Maß an Sicherheit, bisher beispiellos in der Gesundheitsbranche

 
Anwendung

Der FTTO Switch bindet einfach und sicher die kritischen medizinischen Anwednungen über Ethernet an die zentralen Management-Systeme an. Hierdurch laufen die EKG-Geräte, Patientenüberwachungssysteme, Infusionspumpen, Blutzuckermessgeräte und andere kritische elektrische Geräte zu 100% sicher und zuverlässig.
Weiterhin profitieren alle Beteiligten von dem Breitbandnetz auf Basis von Glasfaser.

 
FTTO Switch "Medical" Features:

  • voll kompatibel mit der IEC 11801 "Channel Model" und dem IEC/EN 60601-1 Standard
  • verbesserte Sicherheitsfunktionen
  • Port-Trennung durch integrierte Hochleistungs-Netzwerkisolatoren
  • garantiert 1 Gbit/s pro User-Port
  • unbegrenzte Uplink Entfernungen
  • bestes EMV-Verhalten und natürliche elektrische Isolation dank Glasfaser
  • deutliche Reduzierung des Kabelvolumens, z.B. 1 Faserverbindung anstelle von 4-Kupferkabeln!
  • ca. 30% Reduzierung der IT-Infrastrukturkosten
  • Unterstützung erweiterter Redundanzkonzepte