Redundanzschaltung LANactive Click-In Netzteile

Bei dem dezentralen Stromversorgungskonzept für FTTO Switche versorgen die LANactive Click-In Netzteile den FTTO Switch mit Strom. Dabei ist das Netzteil an die 230V AC Versorgung angeschlossen und konvertiert die primär anliegende

Spannung auf 54V DC. Pro FTTO Switch wird typischerweise ein Click-In Netzteil verwendet. Bislang war ein Redundanzkonzept für diese Netzteile nur sehr schwierig und kostenintensiv abbildbar, da die Netzteile nicht einfach parallel geschaltet werden konnten. Mit der neuen Generation LANactive Click-In Netzteile hat sich diese Situation geändert. Dank integrierter Dioden können die Netzteile nun parallel geschaltet und betrieben werden. Eine Redundanz der dezentralen Stromversorgung

ist nun einfach zu realisieren. Die folgende Skizze zeigt die empfohlene Redundanzschaltung.