Relaunch von Slimflex Patchcords

Alle Patchcords sind nun mit biegeunempfindlichen Faser ausgestattet

slimflexbig

Nexans freut sich, mehrere Verbesserungen an seinem Portfolio für Glasfaser-Patchcords bekannt geben zu können. Der aktuelle Produktportfolio wird in den Slimflex-Bereich überführt. Alle Patchcords sind nun mit biegeunempfindlichen Fasern ausgestattet und haben eine verbesserte Stirnflächengeometrie.

Die Slimflex Patchkabel sind für Installationen in Bürogebäuden vorgesehen. Sie ergänzen das ENSPACE Patchkabelprogramm mit hohen Packungsdichten für Rechenzentren.

Verbesserungen des Slimflex Portfolios:

  • Alle Patchkabel verwenden nun biegeunempfindliche Fasern für Singlemode und Multimode. Dadurch wird der Biegeradius des Patchcords auf 10mm reduziert
  • Der maximale Einfügungsdämfung wird von 0,3dB auf 0,25dB reduziert
  • Der minimale Rückflussdämpfung für Singlemode-Verbindungen wurde auf 50dB erhöht. Im Einklang mit den Industriestandards haben diese Verbindungen nun ein "Ultra Physical Contact" Finish, d.h. UPC Grade
  • Ein Label für die Rückverfolgbarkeit befindet sich auf jedem Patchcord. Die Testergebnisse sind auf Anfrage erhältlich.
  • Im Einklang mit den Industriestandards wurde die Anschlussfarbe für Multimode von Beige zu Aqua geändert.

Alle Verbesserungen konnten ohne eine Preiserhöung realisiert werden.

Die vorhandenen Duplex-Patchkabel werden auslaufen, wenn der Lagervorrat verbraucht ist.

Die N-Nummer dieser neuen erweiterten Patchkabel beginnt mit N121 * anstelle von N123 * für die vorhandenen Patchkabel.