Neue Kupferkabel erfüllen die höchste CPR-Brandschutzklasse

Einführung von Kupferkabeln mit Cca und B2ca Brandverhalten

Nexans freut sich, die Einführung eines neuen Sortiments an Kupferkabeln mit verbesserten Brandverhalten gemäß der harmonisierten europäischen Norm EN 50575 nach der Bauproduktenverordnung EU 305/2011 bekannt geben zu können. Diese trat für Kabel am 01. Juli in Kraft.

Nachdem wir bereits früher in diesem Jahr Konformität für unsere Standard-LSZH- und PVC-Kabel, die EuroClasses Dca und Eca erreichten, führen wir nun eine Reihe von geschirmten und ungeschirmten Kabeln ein, die die höheren EuroClasses Cca und B2ca für die Flammenausbreitung und die Wärmeabgabe erfüllen.

Darüber hinaus haben diese Kabel die beste Platzierung für Rauchproduktion und Opazität (s1a) mit einer minimalen Lichtdurchlässigkeit von 80%, was eine einfachere und schnellere Evakuierung im Brandfall ermöglicht.

Kabel mit Cca Leistung sind in Kategorie 6 U / UTP und F1 / UTP, Kategorie 6A F1 / UTP und F / FTP und Kategorie 7 und 7A S / FTP verfügbar. Die B2ca-Leistung wird in S / FTP sowohl in den Kategorien 7 und 7A unterstützt.

Um den hohen Anforderungen an die Flammenausbreitung gerecht zu werden, weisen die neuen Kabelkonstruktionen im Vergleich zu ihrem Standard-LSZH-Äquivalent etwas abweichende Abmessungen auf. Sie bieten dabei allerdings die gleichen Eigenschaften hinsichtlich der elektrischen und mechanischen Leistung.

Details finden Sie in den entsprechenden Datenblättern in unserem E-Katalog, wo auch die Deklarationen der Leistung (DoP) heruntergeladen werden können.

Folgende neue Kabel werden dem Portfolio hinzugefügt:

NCS PB112
Die Kabel sind ab Oktober ab Lager lieferbar und können bereits bestellt werden, mit Ausnahme der F1 / UTP-Konstruktionen, welche im November folgen werden.