Nexans stellt einen neuartigen MTP PRO-Glasfaseranschluss für Rechenzentren vor

Die MTP PRO-Funktionalität basiert auf Nexans Know-how

Nexans freut sich, einen neuen Glasfaserstecker, MTP * PRO, als Teil seines erweiterten Angebots für Rechenzentren vorzustellen. MTP PRO ist ein Push-Pull-Konnektor, der eine einfache Polaritäts- und Gender-Change vor Ort mit nur einem Werkzeug ermöglicht. Diese Funktionalität basiert teilweise auf dem im Nexans-Patent US 9,829,645 B2 (27.11.2017) beschriebenen Know-how und ist an US Conec lizenziert.

MTP PRO: ein Problemlöser vor Ort
Sowohl in neuen als auch in älteren Projekten stellt MTP PRO sicher, dass alle Polaritäts- und Steckertypen-Probleme, die in diesem Bereich auftreten, schnell gelöst werden können, sodass sich Projekte nicht verzögern müssen. Bei neuen Projekten ist normalerweise klar, welches Polaritätsschema  und wo männliche und weibliche Steckverbinder verwendet werden sollen. Hier ist MTP PRO nützlich, wenn vor Ort das falsche Steckergesicht oder die falsche Polarität geliefert wird. Auch in älteren Projekten treten normalerweise Probleme auf, wenn Polaritäts- und Gender-Schemata nicht gut verstanden werden und Veränderungen aufgrund neuer Anwendungen  gewünscht werden.

50% Materialreduzierung bei MTP-MTP-Patchkabeln
Der Bestand an MTP-MTP-Patchkabeln kann bei Projekten, die eine parallele Optik erfordern und bei denen weiblich-weibliche Trunks verwendet werden, um 50% reduziert werden, da im Gegensatz zu zwei nur eine Kabeltype benötigt wird (weiblich-männlich und männlich-männlich). Änderungen der Polarität und des Steckergesichts sind hauptsächlich für MTP-MTP-Patchkabel erforderlich. Diese werden jetzt mit MTP PRO-Anschlüssen ausgestattet.

MTP-MTP-Trunks verfügen weiterhin über die herkömmlichen MTP-Anschlüsse, MTP PRO-Anschlüsse sind jedoch optional verfügbar. Ein weiterer Vorteil des MTP PRO ist der Test von MTP-MTP-Verbindungen. Wenn die Steckertypen der Testköpfe und MTP-Trunks unterschiedlich sind, kann das empfohlene Referenzmesskabel nicht verwendet werden. Testleitungen, die mit MTP PRO-Steckverbindern ausgestattet sind, lösen dieses Problem auf ideale Weise.

* MTP ist ein Handelsname von US Conec