Nexans OM5-Lösungen für Rechenzentren

Nexans erweitert sein Produktportfolio um OM5-Konnektivität und Pre-Terms

OM5_560x200px

Nexans hat sein Data Center-Portfolio um OM5-Glasfaserverbindungen und Pre-Terms erweitert.

Was ist OM5?
 Rechenzentren müssen mit schnell wachsenden Datenmengen fertig werden, die mit höheren Geschwindigkeiten verarbeitet und gespeichert werden müssen. OM5 adressiert dieses Bedürfnis. Früher als Breitband-Multimode-Faser (WBMMF) bekannt, ist die OM5 Multimode-Faser für die Installation in Rechenzentren konzipiert, die Hochgeschwindigkeitsanwendungen mit 40G, 100G bis 400G benötigen. OM5 verwendet die Short Wavelength Division Multiplexing (SWDM) -Technologie und besteht aus einer auf LC-Konnektivität basierenden Verkabelungsinfrastruktur.

 

Nexans OM5-Portfolio
Die folgenden Connectivity- und Pre-Term-Produkte sind jetzt in Limonen Grün erhältlich:

  • LANmark-OF LC / LC und MTP / MTP Vorbedingungen
  • LANmark-OF ENSPACE LC-Adapter module
  • LANmark-OF ENSPACE MTP-LC-Module
  • LANmark-OF ENSPACE DLC-DLC-Patch Kabel
  • LANmark-OF LC Pigtails

Hinweis: LANmark-OF OM5 Micro-Bundle Universalkabel wurden bereits Ende 2017 freigegeben.