ENSPACE vorkonfektionierte MPO-MPO Leitungen
(Pre-Terms)

Pre-Termbanner600

Nexans freut sich, die Erweiterung seines LANmark-OF ENSPACE Pre-Terms Portfolios um ENSPACE Indoor MPO-MPO Pre-Terms bekannt zu geben.  Diese Pre-Terms sind für die schnelle Installation in Rechenzentren optimiert.
Diese 12-Faser Pre-Terms basieren auf einem Indoor-Kabel mit zweifachen Mantel. Zwischen den Racks des Rechenzentrums sorgt der doppelte Mantel für einen starken Schutz der Fasern. Zwischen der Kabelverschraubung und dem MPO-Stecker wird der Außenmantel entfernt, und der verbleibende einfache Mantel ist flexibel und lässt sich leicht in den Patchfeldern rangieren.
Das Doppelmantelkabel hat sehr hohe Brandschutzeigenschaften: B2cas1ad0a1.Die Pre-Terms werden mit Kabelverschraubungen geliefert, die eine solide Fixierung in den LANmark-OF-Patchpanels ermöglichen. Für kurze Strecken, wie sie in Rechenzentren sehr häufig vorkommen, werden die Pre-Terms in Kabelrinnen verlegt.  Die Installationszeit und der Abfall werden reduziert, da keine vorinstallierte Zugöse entfernt werden muss.
Für längere Strecken ist ein abnehmbarer Einzugsschlauch erhältlich. Die Kabelverschraubung und der "Fan-out" werden in den Schlauch gelegt und mit einem Reißverschluss verschlossen.  Da die Kabelverschraubung mit den Aramidgarnen verbunden ist und der Ziehschlauch hinter der Kabelverschraubung befestigt ist, erfolgt der Zug an den Zugentlastungselementen des Kabels - und nicht am Kabelmantel.  Der Ziehschlauch kann wiederverwendet werden, welches zu einer zusätzlichen Reduzierung des Abfalls führt.
Manche Installationen verwenden keine Patchfelder und Switches und/oder Server werden direkt angeschlossen. Die aktiven Geräte befinden sich nicht im selben Rack, sondern sind durch mehrere Racks oder sogar Reihen getrennt. In diesem Fall können ENSPACE-Indoor-Trunks als "Patchkabel"-Trunks geliefert werden.  Im Vergleich zu herkömmlichen Patchkabeln, die für das "In-Rack-Patching" verwendet werden, sind diese Pre-Terms robuster und haben ein hohes CPR-Rating. Die direkte Verbindung ist gut geschützt. Diese "Patchkabel"-Trunks werden ohne Kabelverschraubungen und mit beidseitigen MPO-Buchsen geliefert.
Die Multimode Pre-Terms sind extrem verlustarm, d.h. die Einfügedämpfung pro MPO-Anschluss ist kleiner als 0,25 dB.  Dies ermöglicht es, entweder die Anzahl der Anschlüsse in einem Channel für Anwendungen zu erhöhen oder die Reichweite zu vergrößern.  Die Singlemode-Pre-Terms haben eine geringe Verlustleistung. Die Einfügedämpfung pro MPO-Anschluss ist kleiner als 0,5 dB.
Die Trunks sind standardmäßig in "Aqua" für OM4 und "Gelb" für Singlemode erhältlich. OM4 in "Violett" und OM5 in "Lime Green" sind auf Anfrage erhältlich.
Die Produkte sind ab sofort verfügbar.