Eine brillante Idee

“Um dem Wunsch eines Kunden nach einem im Dunkeln leuchtenden Kabel nachzukommen, waren viel Beharrlichkeit und Intuition erforderlich.”  

Jorge Cofre

   Shine little

 
 

Shine little glow-worm

Shine little glow-worm

Shine little glow-worm

 


 

Wie ein überdimensionaler Glühwurm

Um die nächtliche Stromversorgung der weltgrößten Kupfermine Minera Escondida in Chile sicherzustellen, hat Nexans ein neuartiges Kabel für den Außeneinsatz entwickelt, das im Dunkeln leuchtet. Bei dem neuen Kabel sind die Leiter von einem fluoreszierenden Band umgeben, das seinerseits von einer halogenfreien Ummantelung aus Polyurethan (TPU) umhüllt wird.

 

Kontinuierlich gesicherte Stromversorgung

In Minen wird kontinuierlich gearbeitet, d.h. die Maschinen (Trucks, Löffelbagger, Radlader, Bohrgeräte usw.) sind rund um die Uhr im Einsatz. Unbeabsichtigtes Überfahren der Stromkabel verringert deren Lebensdauer und kann den Abbau lahmlegen, was zu hohen Verlusten führt.

 

Glänzende Anwendungsmöglichkeiten

Obwohl für den Bergbau konzipiert, kommt dieses Stromkabel für all jene Anwendungen in Frage, bei denen Sichtbarkeit bei Nacht und eine transparente, gegen UV-Strahlen geschützte Ummantelung gefordert sind, wie etwa bei Kabeln, die an Bergflanken verlegt werden.

 

Und es wurde Licht!

Schon 1996 wurden Versuche mit in die Gummiummantelung integrierten fluoreszierenden Pigmenten unternommen, doch die Leuchtfähigkeit im Dunkeln betrug nicht mehr als 2 Stunden und die Lebensdauer der Kabel selbst gerade mal 2 Monate. Als Minera Escondida dann 2007 bei Madeco wegen neuer, fluoreszierender oder reflektierender Kabel für den Minenbetrieb anfragte, wurde der Einsatz eines fluoreszierenden Bandes getestet, das aber zusätzlich einen Schutz gegen den stark abrasiven Boden des Abbaugeländes erforderte. Die ideale Kombination kam in Form eines von Lubrizol neu entwickelten transparenten TPU, gekoppelt mit einem in Korea gefertigten fluoreszierenden Band. Sie gewährleistet eine gute Leuchtfähigkeit über bis zu fünf Jahre.

 

Tag und Nacht

Die neuen fluoreszierenden Kabel von Nexans, die 100%-ig die amerikanische Norm ICEA erfüllen, sind im Dunkeln schon fast besser sichtbar als bei Tag, wodurch schwere Unfälle vermieden werden können. Und dank der transparenten äußeren Ummantelung sind Kabelbrüche, die letztlich zu Stromausfällen führen würden, leicht zu erkennen.