FTTO Stromversorgungskonzepte

Zentrale vs. dezentrale Stromversorgung - ein Leitfaden für die Planung

B140_WP_Stromversorgungskonzept

Wenn Sie an IT-Netzwerkdesigns denken, kommt Ihnen als erstes sicherlich die Bandbreite für die Datenübertragung in den Sinn. Aber die Bandbreite und die hohe Datenübertragungsrate sind nur einige Aspekte unter den vielen, die unbedingt zu berücksichtigen sind. Heutzutage steht im Mittelpunkt der IT-Infrastrukturplanung auch die energieeffiziente und sichere Stromversorgung.

Die Netzwerkstromversorgung umfasst alle Einrichtungen und Tätigkeiten, die für Bereitstellung der elektrischen Energie an die Verbraucher im IT-Netzwerk erforderlich sind.
Aufgrund ihrer ganzheitlichen Lösungsansätze, großer Flexibilität, Skalierbarkeit und Redundanz bieten FTTO-Netze zahlreiche Vorteile, die durch passende Stromversorgungskonzepte sogar verstärkt werden können.
Daher haben wir diesen Leitfaden für die Planung von Stromversorgungskonzepten auf Basis von FTTO-Infrastrukturen entwickelt, der die Best Practices im Bereich Hochverfügbarkeit zusammenfasst und Planungsleitlinien aufzeigt.

Schwerpunkte

  • Was stellt eine zentrale Stromversorgung dar, und wann sollte man sich für die zentrale Stromversorgung entscheiden?
  • Wie sieht der Aufbau eines dezentralen Stromversorgungskonzeptes aus? Und was sollte man bei der dezentralen Stromversorgung berücksichtigen?
  • Wie baut man die Stromversorgungsredundanz und Hochverfügbarkeit in FTTO-Infrastrukturen auf?
  • Was ist bei PoE zu beachten? Welche Anwendungsszenarien gibt es für FTTO Switches mit PoE-Funktionalität? Und wie entwickelt sich der Stromverbrauch der Switches bei PoE IEEE 802.3af (15,4W), at (30W), bt (60W+)?
  • Typische Planungsfallen, die sich ganz einfach vermeiden lassen

Dieses Dokument richtet sich an Planungsingenieure sowie interessierte IT-Nutzer und erläutert verschiedene Lösungsansätze für die Realisierung von Stromversorgungskonzepten in FTTO-Netzen. Das Dokument widerspiegelt die langjährige Erfahrung von Nexans bei der Planung, Projektierung und Montage von sicheren und hochverfügbaren FTTO-Infrastrukturen rund um die Welt.