Nexans erhält 24 Millionen Euro-Vertrag über die Lieferung von Hochspannungskabeln nach Kuwait

Paris, 30. Januar 2002 - Nexans, weltweit führender Kabelhersteller, erhielt von Kuwait einen 24 Mio Euro-Vertrag über Lieferung und Installation  mehrerer 132-kV LPOF Hochspannungs-Erdkabel-Verbindungen in Kuwait City zwischen den Hochspannungs-Umspannwerken Mina Abdulla, Sabhan, Fantas, Ardilya, Fadous, Riqqee, Yarmouk, Al Rai, Omeriah, Almahdi und Hadiya. Der Auftrag wurde Nexans nach einer internationalen Ausschreibung durch das Ministerium für die Strom- und Wasserversorgung  erteilt.

Die Installationsarbeiten, an denen Spezialbetriebe des Nexans-Konzerns für Hochspannungsausrüstungen in Kuwait, Norwegen, Frankreich und in der Schweiz  beteiligt sein werden, sollen in 22 Monate abgeschlossen sein.

"Wir sind stolz darauf, diesen Großauftrag vom Ministerium für die Strom- und Wasserversorgung in Kuwait erhalten zu haben. Er bietet uns die Möglichkeit, unsere führende Position bei der Installation von Stromversorgungssystemen in diesem Lande zu stärken und ist ein Zeichen für das Vertrauen unserer Kunden in unsere Leistungen", erklärte der Präsident des Nexans Geschäftsbereichs Energie,  Yvon Raak.

Your Contact

Jutta van Bühl Marketing Communication
Phone +49 2166 27 2495
Fax +49 2166 27 2497
jutta.van_buehl@nexans.com